Montag 20 Nov 2017

Mitgliedschaft

Mitglied in der Berufsvereinigung der Sachverständigen e.V. kann jeder werden, der in seinem Fachbereich / Betätigungsfeld ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Magister, Master, Diplom-Lizenziat, vergleichbarer Hochschulabschluss) besitzt oder ein Abschluss im erweiterten Handwerk (Bachelor, Meister) nachweisen kann.

Weiterhin können vereinzelt auch Fachleute Mitglied in der Berufsvereinigung der Sachverständigen e.V. werden, wenn sie in Ihrem Fachbereich / Betätigungsfeld den entsprechenden Sachverstand (z.B. aufgrund langjähriger Berufserfahrung) nebst entsprechenden Fortbildungen nachweisen können und von drei Mitgliedern des Vereins, mit entsprechender schulischer Qualifikation, empfohlen werden.

Die Mitgliedschaft ist auch möglich für sich in Ausbildung befindende Sachverständige mit entsprechendem Fachstudium. Der Antrag auf Mitgliedschaft ist schriftlich zu stellen und wird vom Vorstand entschieden.

Das Antragsformular finden Sie hier.

 

Antrag auf Mitgliedschaft

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in der Berufsvereinigung der Sachverständigen e.V. entschieden haben und beitreten möchten, dann laden Sie sich das Auftragsformular herunter und schicken es unterschrieben an BVDSV, Bohrerzeile 128A, 13125 Berlin.

Zum Anzeigen und Ausdrucken des Formulars benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier downloaden können.

 

Mitgliedsbeiträge

Voller Beitrag: 14,50 €

Reduzierter Beitrag: 8,50 € (ohne Teilnahme an der Vermittlung der Weitergabe von Aufträgen)

Data-Beitrag: 3 € (ausschließlich für in der Ausbildung befindliche Sachverständige / Gutachter / Fachstudenten)

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.