Montag 20 Nov 2017

Wir über uns

Die Berufsvereinigung der Sachverständigen e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Interessen der Sachverständigen und Gutachter in Deutschland zu vertreten.

Die Zusammenarbeit mit verschiedenen Informationsportalen, sowie die Aktivität in sachspezifischen Foren, gibt uns die Möglichkeit in Einzelfällen Aufträge an unsere Mitglieder weiterzuleiten. Es handelt sich hierbei in der Regel um Schadenfälle, Bewertungen, bzw. Einschätzungen, die durch unsere Mitglieder dann kostenpflichtig abgerechnet werden können.

Im Bereich des Kfz-Schaden-Management bestreben wir Verhandlungen mit Versicherern an, die die Abrechnungsverfahren in der Schadenregulierung erleichtern und beschleunigen. In diesem Zusammenhang finden in regelmäßigen Abständen Mitgliederbefragungen statt in Bezug auf die Erstellung einer verbandsinternen Honorartabelle, die sich auch den regionalen Unterschieden widmet. Teil dieser Befragungen sind unter anderem die Nebenkosten von Büro, Porto, EDV-Erfassung (Audatex, DAT), Lichtbilder (Druck/digital) und Fahrtkosten. Gerne nehmen wir  Ihre Rückmeldungen über Erfahrungen und Probleme mit der Regulierungspraxis der Versicherungswirtschaft entgegen, um von Vereinsseite politisch Einfluss nehmen zu können.